15. Okt 2019
jlp02

Im Juli absolvierte ein Teil unserer Jugendgruppe die bayerische Jugendleistungsprüfung, welche vom vollendeten 14. bis 18. Lebensjahr abgelegt werden darf.

Ziel der Leistungsprüfung ist hierbei der Nachweis der Grundkenntnisse nach der Feuerwehr Dienstvorschrift 3 (FwDV 3) „Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz”, der Gerätekunde und der Unfallverhütungsvorschriften. Einmal mehr ein großes Lob und herzlichen Glückwunsch an unsere Absolventen der bayerischen Jugendleistungsprüfung. Das Lob geht hier aber auch an unsere gesamte Jugendfeuerwehr, für ihren engagierten Einsatz in ihrer Freizeit.

Wir sind stolz auf euch!

jlp01jlp02
Suche...