28. Jun 2017
1800x1200

Spendenübergabe einer Reanimationspuppe am vergangenen Samstag. Im Rahmen des Projektes "FO Schüler retten leben" des Rotary Club Forchheim wurden durch die Firma ComPoint Fahrzeugbau Reanimationspuppen an die Jugendfeuerwehren im Landkreis Forchheim übergeben. Da die beiden Inhaber der Firma von der Aktion so begeistert waren, fassten sie den Entschluss zusätzlich zwei Übungspuppen für die Jugendgruppen ihrer Heimatwehren zu beschaffen. Die Übergabe dieser erfolgte dann am Samstag in den Räumlichkeiten der Firma ComPoint. Dabei wurde natürlich auch gleich zu passender Musik praktisch geübt. Wir finden nicht nur eine tolle Aktion, sondern auch eine sinnvolle und wichtige Anschaffung und möchten uns deshalb auch auf diesem Weg recht herzlich bei der Firma ComPoint, aber auch beim Rotary Club Forchheim für die geleistete Arbeit bedanken.

1800x1200photo-2017-06-24-10-07-291097photo-2017-06-24-10-08-401092
Suche...